Montage

DAS BIETET IHNEN DIE CP INTENSIVPFLEGE

Über unser Unternehmen

Die CP Intensivpflege GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich der ambulanten 1:1 Intensiv- und Beatmungspflege mit Hauptsitz in Kulmbach und einer Niederlassung in Bamberg/Stegaurach. Wir stehen für eine professionelle und fürsorgliche Versorgung unserer intensiv- und beatmungspflichtigen Klienten im heimischen Umfeld.

Unsere Mitarbeiter sind ausschließlich examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und examinierte Altenpfleger/innen und zeichnen sich durch hohe Kompetenz, außerordentliches Engagement und langjährige Erfahrung in der Intensivpflege aus. Wir legen höchsten Wert auf Fort- und Weiterbildungen und schulen unsere Mitarbeiter somit weit über das gesetzliche Mindestmaß hinaus.

Zuhause ist Heimat

Für ein selbstbestimmtes Leben

Immer mehr Menschen mit Handicap wollen ein selbstbestimmtes Leben führen und deshalb in häuslicher und familiärer Umgebung untergebracht und gepflegt werden. Häufig ist die 1:1 Versorgung zu Hause aufgrund der familiären oder häuslichen Situation nicht möglich. Deshalb haben wir beschlossen eine ebenso gute Alternative, ganz nach dem Motto „Zuhause ist Heimat“, anzubieten.

Prinzipiell hat jeder Mensch das Recht selbst zu bestimmen wo und wie er leben und gepflegt werden möchte, gerade dann, wenn er durch seine schwere Erkrankung in den Aktivitäten des täglichen Lebens gehandicapt ist.

In Pflegeheimen ist der Personalschlüssel und die Anzahl von qualifizierten Fachpersonal meist viel zu gering, um beatmete oder intensivpflegebedürftige Klienten adäquat und nach neuesten Standards zu versorgen. Auch vermisst man dort meist den familiären Umgang, weil es eher einer „Fließbandarbeit“ gleicht. Gerade Menschen mit schweren Schicksalsschlägen brauchen besonders viel Aufmerksamkeit und gute Pflege, um ihnen das Leben so leicht und komfortabel wie möglich zu gestalten und dabei ihre noch vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erhalten und weiter zu fördern.

In unsereren Intensivpflege-Wohngruppen können Menschen ab dem 18. Lebensjahr eine Wohngruppe beziehen, je nach Krankheitsbild/Zustand in Eigenregie und/oder mit Unterstützung und Zustimmung ihrer Angehörigen/Betreuer. Ebenso hat jeder Mieter das Recht seinen Tagesablauf individuell zu gestalten und dadurch die Chance seinen eigenen Lebensstil zu erhalten oder neu zu kreieren.

Unser Leitmotto „Zuhause ist Heimat“ bringt die Notwendigkeit des Wohlbefindens und der Selbstbestimmung zum Ausdruck. Denn die Grundlagen zur besseren gesundheitlichen Genesung sind das menschliche Wohlbefinden, der Wunsch nach Lebensfreude und soziale Anerkennung in der Gesellschaft. Hier müssen wir ansetzen und Werte wie Einfühlungsvermögen, Hoffnung, Optimismus, Würde und Respekt vermitteln.

Zum Grundverständnis unserer Berufsethik gehören neben dem Wohlbefinden auch die Lebensqualität und Zufriedenheit unserer Klienten – im Sinne des höchstmöglichen Wohlbefindens. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, arbeiten wir nach den neuesten Standards/Leitlinien und erstellen eine Pflegeplanung (nach Monika Krohwinkel) individuell auf jeden Bewohner abgestimmt, zur bestmöglichen Erhaltung und Förderung der Aktivitäten des täglichen Lebens. Ebenso wichtig hierfür ist die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und Angehörigen. Im Mittelpunkt unseres Handelns, steht ohne Ausnahme immer der Mensch als Individuum.

Wir setzen ein hohes Qualitätsniveau voraus und um dieses zu erhalten und weiterzuentwickeln arbeiten wir stetig daran und sind jederzeit offen für neue Erkenntnisse und Anforderungen in der Pflege, im Sinne unserer Bewohner. Damit wir das gewährleisten können, bieten wir unseren Mitarbeitern in regelmäßigen Abständen Fort- und Weiterbildungen an.

Unsere Arbeitsbasis ist der vertrauensvolle Umgang miteinander, die höchstmögliche Zufriedenheit aller beteiligten Personen sowie eine optimistisch-realistische Lebenseinstellung der Bewohner und deren Angehörige zu verinnerlichen.

Unser Qualitätsversprechen

Wir garantieren unsere hohe Pflegequalität durch:

Arbeitszeitmodelle

Wir haben großes Interesse, Sie langfristig bei uns zu beschäftigen. Wir wissen, wie schwer es oftmals im Alltag ist, Berufliches und Privates zu vereinen, sind wir bei unseren Arbeitszeitmodellen höchst flexibel.

  • 3 Schichtsystem
  • 2 Schichtsystem

Fort- und Weiterbildung

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm. Darüber hinaus fördern wir großzügig die Teilnahme an  in- und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.

  • interne Fortbildungen durch die CP Akademie
  • Online Akademie (Arbeitgeberfinanziert)

Teamgespräche

Das abhalten von regelmäßigen Teamgesprächen ist uns sehr wichtig! Die Kommunikation mit unseren Team´s schätzen wir sehr. Deshalb führen wir mindestens 1x im Quartal ein Teamgespräch.

  • Teamzusammenhalt
  • Problemlösungen
  • Feedbackrunden

Gehalt

  • Übertarifliche Zuschläge
  • Betriebszugehörigkeitsbonus bis zu 200 € mtl.
  • TicketCardPlus mit bis zu 42 € mtl. (nach der Probezeit)
  • Vergütung der Pausenzeiten
  • Fahrtkostenpauschale (auch im Urlaub)
  • Ferienwohnung (Springer)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Verpflegungspauschale (Springer)

Karrierecenter

Unsere Unternehmen haben sich in Nordbayern als zuverlässige und kompetente Dienstleister in der ambulanten Intensivpflege bewiesen. Wir suchen kontinuierlich nach Möglichkeiten, unsere Unternehmen zu stärken und zu erweitern. Damit verbunden bietet die CP Familie ihren Mitarbeitern einzigartige Möglichkeiten.

Festanstellung

Die CP Intensivpflege & CP Wohngruppen GmbH beschäftigt ausschließlich Pflegefachkräfte die in dem Bereich der ambulanten Intensiv- und Beatmungspflege geschult sind und stetig fort- und weitergebildet werden. 

Ausbildung

Die ambulante Intensiv- und Beatmungspflege ist ein stark wachsender Markt in der Gesundheitsbranche mit Zukunftssicherheit! Als einer der führenden Anbieter für ambulante Intensivpflege in Nordbayern suchen wir für verschiedene Bereiche Nachwuchskräfte. 

Zuhause ist Heimat

Für ein selbstbestimmtes Leben

Wohngruppe Adam

Bei diesem Wohnkonzept für beatmete Patienten bieten wir beste fachpflegerische Versorgung nach den neuesten Standards in der außerklinischen Intensivpflege durch examiniertes Pflegefachpersonal und die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes Leben in einem familiären Umfeld zu führen.​

Badge Text

Happy Card Title

Happy card description goes here

Button Text

Wohngruppe Sophie

Die WG Sophie verfügt über eine großzügige Wohn-und Nutzfläche in einem charmanten Altbauflair in der fränkischen Königsstadt Forchheim. Es handelt sich um eine barrierefreie, frisch sanierte Wohnung im Erdgeschoss und somit auch problemlos Liegentransporte durchgeführt werden können.​

Mehr Infos zur WG

Wohngruppe Sara

Die WG Sara verfügt über eine großzügige Wohn-und Nutzfläche von ca. 250 qm in einem charmanten Neubau in der fränkischen Königsstadt Forchheim. Es handelt sich um eine barrierefreie, frisch sanierte Wohnung im Erdgeschoss und somit auch problemlos Liegentransporte durchgeführt werden können.​

Mehr Infos zur WG

Wohngruppe Adam

Bei diesem Wohnkonzept für beatmete Patienten bieten wir beste fachpflegerische Versorgung nach den neuesten Standards in der außerklinischen Intensivpflege durch examiniertes Pflegefachpersonal und die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes Leben in einem familiären Umfeld zu führen.

Mehr Infos zur WG

Wohngruppe Sophie

Die WG Sophie verfügt über eine großzügige Wohn-und Nutzfläche in einem charmanten Altbauflair in der fränkischen Königsstadt Forchheim. Es handelt sich um eine barrierefreie, frisch sanierte Wohnung im Erdgeschoss und somit auch problemlos Liegentransporte durchgeführt werden können.​

Mehr Infos zur WG

Wohngruppe Sara

Die WG Sara verfügt über eine großzügige Wohn-und Nutzfläche von ca. 250 qm in einem charmanten Neubau in der fränkischen Königsstadt Forchheim. Es handelt sich um eine barrierefreie, frisch sanierte Wohnung im Erdgeschoss und somit auch problemlos Liegentransporte durchgeführt werden können.​

Mehr Infos zur WG
Standorte
Mitarbeiter
Wohngruppen
Bezirke
Std. Betreuung

Wohnung

Am 1. März 2017 haben wir unsere 5er Wohngemeinschaft für beatmete Menschen in Neuenmarkt eröffnet. Bei diesem Wohnkonzept bieten wir unseren Klientinnen und Klienten beste fachpflegerische Versorgung nach den neuesten Standards in der außerklinischen Intensivpflege durch examiniertes Pflegefachpersonal und die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes, gemeinschaftliches Leben in einem familiären Umfeld zu führen. Bei unserer neuen Wohngemeinschaft handelt es sich um ein barrierefreies, frisch saniertes alleinstehendes Haus mit zwei Etagen, die mit einem Aufzug verbunden sind.

Zimmer

Die Wohngemeinschaft verfügt über eine großzügige Wohn- und Nutzfläche und bietet Einzelzimmer für fünf Bewohner. Die einzelnen Wohnräume verfügen über eine Größe von ca. 20qm und können nach individuellen Wünschen und Ansprüchen eingerichtet werden. Jedes Einzelzimmer ist mit einem modernen großzügigen und hochwertigen Einbauschranksystem ausgestattet. Eine große offene Küche mit Zugang zum Wohn- und Essbereich bietet viel Platz für gemeinsame Aktivitäten.

Barrierefreiheit

Direkt an den Wohnbereich schließt eine Freiterrasse an, welche barrierefrei zu erreichen ist. Dort erhalten die Bewohner einen herrlichen Ausblick auf den idyllisch gepflegten Garten und können Natur pur genießen. Im Erdgeschoss befindet sich eine behindertengerechte Dusche mit WC, die 1. Etage verfügt über ein großzügiges behindertengerechtes Bad mit Dusche und WC.

Lage

Das Gebäude der Wohngemeinschaft liegt in einer Sackgasse, in deren näheren Umgebung sind eine Arztpraxis, eine Apotheke, Physiotherapie sowie Gastronomie und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten etc. angesiedelt.