Leistungen

Unsere Mitarbeiter wissen um zahlreiche Möglichkeiten die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kinder zu fördern. Schenken Sie unseren kompetenten Fachkräften Ihr Vertrauen, denn „Kindsein stärken“ sehen sie als ihre wichtigste Aufgabe an.

Unsere Leistungen

  • Behandlunsgpflege bis zu 24h
  • Grundpflege
  • Verhinderungspflege nach nach § 37, SGB V
  • Begleitung in soziale Einrichtungen, Kinder-
    garten oder Schule
  • Urlaubsbegleitung
  • Anleitung und Schulung von Eltern, Angehörigen
  • Palliativpflege
  • Frühgeborenen Nachsorge
  • Überleitungsmanagement
  • Zusammenarbeit mit Kinderärzten und Therapeuten
  • Unterstützung bei der Beschaffung von Pflegehilfsmitteln
  • Pflegeberatungseinsätze
  • Verhandlungen mit den Kostenträgern
  • Beratung und Unterstützung bei allen Fragen
    zur Pflege

 


Krankheitsbilder

Wir betreuen und pflegen alle Kinder und Jugendliche, die auf professionelle Krankenpflege angewiesen sind.

Beispielhaft dafür sind Kinder mit Tracheostoma und/oder Beatmung (durch schwere Atemstörungen).
Des Weiteren betreuen wir Früh- und Neugeborene sowie Kinder und Jugendliche mit:

  • Muskelerkrankungen (z.B. Muskeldystrophien)
  • Neurale Erkrankungen (z.B. Muskelatrophien)
  • Atemregulationsstörungen (z.B. Undine Syndrom)
  • Lungenerkrankungen
 

 

  • Herzerkrankungen (Asphyxien)
  • Stoffwechselerkrankungen (z.B. Mitochondriopathie)
  • Kurzdarmsyndrom
  • Wachkoma